Kursdetails
Kursdetails

Naturteiche bauen, zauberhaft, crazy bis cool - 34 Beispiele zum Nachbauen und Variieren - Modul 5b

Kurs abgeschlossen

Kursnr. 222-13243
Beginn Do., 24.11.2022, 19:00 - 21:15 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort vhs, Werretalhalle, vhs-Forum
Gebühr 6,00 € / erm. 3,00 €
Teilnehmer 8 - 40

Abgelaufen


Kursbeschreibung

Garten-Ökozone 4: nährstoffarme / nährstoffreiche Böden, feucht, Sumpf, Wasser, Sonne bis Halbschatten
Gartenorte: Vorgärten, Einfahrten, Böschungen, Terrassen, Balkone, Sitzecken, Blumenrasen, Raumteiler, Erlebnisgärten, Naturgärten, Sitzecken, Beobachtungs- und Panoramaspots, Parks u.v.m.

Gartenteich = Loch mit Wasser?! Weit gefehlt! - Diebstahl erlaubt, Ideenraub auch - hier jedenfalls! Augenfutter zum Mitnehmen! Projekte zum Nachbauen, Variieren, Anders- oder Noch-besser-Machen! Lassen Sie sich inspirieren von traumhaft schönen Wasserwelten im Naturgarten, mal einfach, mal verrückt, mal genialen, mal wild, mal zierlich, mal monumental - immer aber einzigartig und öko-wertvoll!
Vom Mikro-Schwebeteich bis zum Panorama-Großteich, 34 Beispiele werden vorgestellt: Teiche an der Dachrinne, Felsenteiche, Hangteiche, Treppenteiche, Flachteiche, Teiche mit Kiesufer, Wasserlandschaften, Felsenspots im und am Wasser, Petruswege, Wallwege um Wasser, Lichtteiche, Schattenteiche, Bachläufe aber anders, Panorama-Erlebnisplattformen am Wasser, Teichstufen für Jäger und Detektive, Terrassen- und Balkonteiche, Kinderteiche, Teiche am Fenster, Teiche mit Teichfenster, Schwimmteiche, schwimmende Totholzburgen, Traumpfade am Teichrand, Sickermuldenteiche, Bauminselteiche u. v. m. .
Lassen Sie sich anstecken, süchtig machen, von explodierenden Ästhetiken und reizvollen Begegnungen mit packenden Arten- und Gestaltungshighlights. In Naturgarten-Wasserwelten immer spannend, immer aufregend! Versprochen! - Viele Beispiel werden in "Naturgarten bauen, Wasserwelten - und den Zauber ihrer Arten als Verführung zum Glück erleben" (Buch in Arbeit) genauer dargestellt und erklärt. -
Ein Büchertisch mit guter Naturgartenliteratur ergänzt die Veranstaltung. - Weitere Informationen zum Moderator und Autor unter: www.naturgartenbuch.de

Kurs teilen: