Kursdetails
Kursdetails

Gartenhäuser, Bäume, Zäune und Co. - Nachbarrecht NRW

Anmeldung möglich (12 Plätze sind frei)

Kursnr. 202-14207
Beginn Di., 17.11.2020, 19:30 - 21:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort VHS, Werretalhalle, 1. UG, Raum B
Gebühr 6,20 € / erm. 3,10 €
Teilnehmer 7 - 16

Kursbeschreibung

Nicht selten kommt es zum Streit an der Grundstücksgrenze. Gerade im Zuge immer kleiner werdender Grundstücke kann es schneller zu Konflikten kommen. Im Mittelpunkt stehen dabei Fragen wie: Darf mein Nachbar einen Zaun oder Sichtschutz aufstellen? Muss ich Schatten und Laubfall von Bäumen und Sträuchern und überhängende Äste dulden? Wo darf ein Gartenhaus aufgestellt werden? Wie groß darf es überhaupt sein? Darf mein Nachbar für Reparatur- oder Gehölzschnittarbeiten mein Grundstück betreten? Wie hoch dürfen Bäume, Sträucher und Hecken sein und mit welchem Abstand müssen sie gepflanzt werden? Wie oft darf mein Nachbar grillen? Muss ich Partylärm hinnehmen?
An diesem Abend gibt der Referent Antworten auf die wichtigsten Fragen, die im Nachbarrecht NRW geregelt sind. Auf allgemeine Fragen der Teilnehmenden kann - außerhalb einer eingehenden Rechtsberatung - eingegangen werden.
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
17.11.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Alte Bünder Str. 14, VHS, Werretalhalle, 1. UG, Raum B

Kurs teilen: