Kursdetails
Kursdetails

Geschichtswerkstatt Löhne: Der Geschichte auf der Spur

Keine Anmeldung möglich oder notwendig, s. Hinweis

Kursnr. 222-12232
Beginn Mo., 05.09.2022, 18:00 - 19:30 Uhr
Dauer 3 Termine
Kursort vhs, Werretalhalle, 1. UG, EDV-Raum
Gebühr 0,00 €
Teilnehmer 5 - 16

Info beachten


Kursbeschreibung

Die Geschichte vor Ort aufspüren, Löhner Geschichte erinnern, bewahren und weitergeben - das ist Ziel der Geschichtswerkstatt. Sie richtet sich an alle Interessenten, die sich mit der Löhner Geschichte beschäftigen und gemeinsam in spezifischen Arbeitsgruppen einzelne Aspekte der Löhner Geschichte vertiefen möchten. Es werden verschiedene methodische Herangehensweisen - wie Werkstattgespräche, Zeitzeugengespräche, Archivarbeit, wertschätzende Biographiearbeit - vorgestellt, die sich ergänzen und die nach individueller Vorliebe angewandt werden können. So werden durch Mitarbeit in der Geschichtswerkstatt kleinere oder größere
Projekte umgesetzt mit dem Ziel, Löhner Geschichte zu erfassen und erfahrbar zu machen.
Für den Herbst 2022 ist geplant, Routen für themenbezogene historische Rundgänge bzw. Rundfahrten durch Löhne zu entwickeln. Überlegt werden soll nicht nur, welche Orte sich eignen, sondern auch welche spannenden Verknüpfungen sich zwischen diesen Orten aufdecken lassen. Die Zusammenstellung der Routen erfolgt digital. Erste Anregungen, wie die fertigen Routen aussehen könnten, bietet die Klima-Radroute zum Museum Löhne bei OpenStreetMap.
Diese finden Sie auf der Website des Museums unter http://heimatmuseum-loehne.de.

Parallel dazu wird auch die Kartierung von Entwicklung von Geschäften und Gewerbebetrieben
in den verschiedenen Stadtteilen von Löhne weiterhin Thema sein. Ziel des bereits seit längerem laufenden Projektes ist es, einen Beitrag zur Alltagsgeschichte des Arbeitens und Produzierens sowie des Einkaufens und Konsumierens im ehemaligen Amt Löhne (1943-1968) und der Stadt Löhne (ab 1969) zu leisten und hierzu eine Übersicht zu (ehem. sowie auch noch bestehenden) Geschäften und Gewerbebetrieben zu erstellen.
Ein Neueinstieg ist problemlos möglich. Die Arbeit in der Geschichtswerkstatt lebt vom Interesse und
den Beiträgen aller Teilnehmenden - bringen Sie gerne Ihre Fragen, Ihr Wissen, Ihre Erfahrungen und
Themen mit!
Die Geschichtswerkstatt ist eine Kooperation der Volkshochschule mit dem Museum der Stadt Löhne,
dem Stadtarchiv Löhne und der Evangelischen Erwachsenenbildung.Die Geschichte vor Ort aufspüren, Löhner Geschichte erinnern, bewahren und weitergeben - das ist Ziel der Geschichtswerkstatt. Sie richtet sich an alle Interessenten, die sich mit der Löhner Geschichte beschäftigen und gemeinsam in spezifischen Arbeitsgruppen
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
05.09.2022
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Alte Bünder Str. 14, vhs, Werretalhalle, 1. UG, Raum B
Datum
07.11.2022
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Alte Bünder Str. 14, vhs, Werretalhalle, 1. UG, EDV-Raum
Datum
05.12.2022
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Alte Bünder Str. 14, vhs, Werretalhalle, 1. UG, EDV-Raum
© so.voss

Kurs teilen: