Kursdetails
Kursdetails

Umbruch Ost. Lebenswelten im Wandel Ausstellungseröffnung durch Cornelia Zoels

Kurs abgeschlossen

Kursnr. 202-11102
Beginn Di., 15.09.2020, 19:00 - 20:30 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort VHS, Werretalhalle, EG, Raum 1
Gebühr 0,00 €
Teilnehmer 1 - 80

Info beachten


Kursbeschreibung

Änderungsmitteilung
Offiziell eröffnet wird die Ausstellung "Umbruch Ost. Lebenswelten im Wandel" am 15. September 2020 im Rahmen eines Vortrags mit anschließendem Gespräch. Als Gastredner war urspünglich Rainer Eppelmann vorgesehen, der den Termin kurzfristig absagen musste. Die Eröffnung übernimmt jetzt die Zeitzeugin und Buchautorin Cornelia Zoels,
vom Zeitzeugenbüro. Das Koordinierende Zeitzeugenbüro ist eine gemeinsame Servicestelle der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen, der Bundesstiftung Aufarbeitung und der Stiftung Berliner Mauer.
Weitere Informationen zu Cornelia Zoels finden Sie unter: http://www.cornelia-zoels.de/
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
15.09.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Alte Bünder Str. 14, VHS, Werretalhalle, EG, Raum 1
© Ann-Christine Jannson/Bundesstiftung Aufarbeitung
© Ann-Christine Jannson/Bundesstiftung Aufarbeitung

Kurs teilen: