Aktuelles aus der Volkshochschule Löhne

Erfahren Sie, wie wir den Kursbetrieb nach den Sommerferien weiter planen.

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, liebe Kursleiterinnen und Kursleiter,

nach der Corona-bedingten Unterbrechung ist der Kursbetrieb der vhs Löhne stark eingeschränkt wieder angelaufen. Trotz aller Einschränkungen sind wir froh, dass es bis zum Beginn der Sommerferien wieder losgehen konnte. Sicherlich haben Sie sich auch schon die Frage gestellt, wie es im Herbst an der Volkshochschule Löhne weitergeht.
Wir haben uns entschieden, auch für das Herbstsemester ein Programmheft in Print- und selbstverständlich auch als Onlineversion aufzulegen.
Das Erscheinungsdatum des Programmheftes ist für Dienstag, den 21. Juli 2020 geplant. Die Programmhefte werden ab diesem Datum verteilt und selbstverständlich wird das Kurs- und Veranstaltungsangebot ab diesem Datum auf unserer neuen Internetseite einsehbar und buchbar sein.

Kunden, denen wir in diesem Frühjahr Kursbesuche absagen mussten, werden wir vor Veröffentlichung des Programmheftes die Möglichkeit einräumen, sich vorab verbindlich für den Folgekurs anzumelden. Die Informationen werden wir Ihnen schriftlich zukommen lassen.
Sollte es auch im Herbst weiterhin zu Corona-bedingten Einschränkungen kommen, werden wir zusammen mit Ihnen kreative und konstruktive Wege erarbeiten, um Unterricht zu ermöglichen.

In der Volkshochschule gelten zum Schutz aller weiterhin die Hygiene- und Abstandsregeln und wir möchten Sie darum bitten, dass Sie Ihre Anliegen vorerst weiterhin möglichst telefonisch oder per E-Mail mit uns klären.

Sollte dies nicht möglich sein, weil Sie eine umfangreiche persönliche Beratung z.B. für den Bildungsscheck oder die Bildungsprämienberatungen benötigen, bitten wir Sie um vorherige telefonische Terminvereinbarung. Wir sind dann gerne im vhs-Büro persönlich für Sie da.

Mit zuversichtlichen Grüßen

Ihr Team der Volkshochschule Löhne

Zurück