Ausstellungseröffnung „Umbruch Ost. Lebenswelten im Wandel“

Am Dienstag, den 15. September, 19 Uhr, wird die Ausstellung „Umbruch Ost. Lebenswelten im Wandel“ durch die Zeitzeugin Cornelia Zoels eröffnet. Weitere Informationen zur Referentin erhalten Sie unter: www.cornelia-zoels.de
Rainer Eppelmann, der als Gastredner eingeladen war, musste kurzfristig absagen. Die Ausstellung wird bis zum 7. Juli 2021 gezeigt und kann während der Öffnungszeiten der Werretalhalle besucht werden. Weitere Informationen zur Ausstellung foinden Sie unter:
www.umbruch-ost.de

Zurück